Akademie Führung und Persönlichkeit Herbst 2016

Das Institut für Philosophie und Leadership der Hochschule für Philosophie in München veranstaltet vom 18. - 25. September 2016 auf Schloss Elmau wieder eine Akademie zum Thema "Führung und Persönlichkeit". Ziel der Akademie ist es, junge Erwachsene zwischen 23 und 30 Jahren auf eine künftige Aufgabe als Führungskraft vorzubereiten.

Die Akademie wird von Prof. Dr. Michael Bordt SJ und Johannes Lober, MA, MBA, geleitet. Als Referenten werden Dr. Karsten Ottenberg (Vorstandsvorsitzender von Bosch-Siemens Hausgeräte), der Unternehmer Chris Brenninkmeyer (C&A), Hildegard Wortmann, verantworlich für das Produkt Management bei BMW, Dr. Tobias Ohler, der Finanzvorstand von Wacker Chemie und Dr. Ingrid Hamm (Stiftungen) nach Elmau kommen. Alle Infos, auch für die Bewerbung auf eines der dreizehn Stipendien, die von der Karl Schlecht Stiftung vergeben werden, finden Sie unter www.führung-und-persönlichkeit.de.